Faktencheck Neopor© – Teil 2: leicht und luftig!

Home/Allgemein/Faktencheck Neopor© – Teil 2: leicht und luftig!

Faktencheck Neopor© – Teil 2: leicht und luftig!

Styropor besteht aus einer einfachen, monomeren Kohlenwasserstoff-Verbindung. Diese langkettigen Verbindungen schaffen die Zellstruktur  – die zu den vielen Lufteinschlüssen führt. Die eingeschlossene Luft ist verantwortlich für die gute Wärmedämmung.
Das Monomer Styrol ist auch ein Geschmacksstoff der in Nüssen, Kaffee, Erdbeeren und in vielen anderen Lebensmitteln vorkommt. Er kann aus Schieferöl und aktuell am wirtschaftlichsten aus Erdöl gewonnen werden.

Quelle: MAGU-Baustoffe

Datenschutzinfo